Page principale au dessus Privacy statement Server statistics agenda plus information Admin login   Version 4.18‑7 
 
de en fr nl es pt hu pl  

LM Shootoff LV12 KW1

Organisateur


BDS
SGSSV



Landesverband 12 des BDS (SGSSV) in Kooperation mit
Schützenverein Burgstädt e.V.
Slevogtstraße 82 a
09114 Chemnitz
Tel.: 0172-5290102
Email: tk@steelshooting.de
Lieu
Am Taurastein 5
GER - 09217 Burgstädt
Date27.05.2022
Fin des inscriptions22.05.2022 (final), 25.04.2022 (pre)
DisciplineSpeed Steel®
Level1
Stages1
Nombre de coups100
Tiré en2,00 h
Montant de l'inscription "Speed Steel®"-Match auf umklappbare Ziele!
Munition - rechne pro Gegner in der Division 50 Schuss - (9 Para,.38. Spezial und .45 ACP für den Wettkampf) kann nach Vorbestellung (Mengen- und Preisabsprache) vor Ort erworben werden.

20 EUR. Bei Absage durch den Veranstalter erfolgt Startgelderstattung, weiterer Ersatz erfolgt nicht!

payable until 6.05.2022. Competitors who do not pay in time will be removed from the match.

Zahlung (Nur "Nicht LV12!") an SV Burgstädt
Kontoinhaber: SV Burgstädt e.V., BIC: GENODEF1BST, IBAN: DE48 8706 9077 0301 0037 65,
Reference: LM Shootoff 220527-—Name-

State of payment processing: 16.03.2022
Statutdéfinitif
InterlocuteurTilmann Keith
Slevogtstr. 82 a
09114 Chemnitz
E-Mail: tk@steelshooting.de
Tel.: 0172/5290102
MatchdirectorTilmann Keith, Tel: 0172-5290102
RangemasterUwe Lange
StatsdirectorLeona Keith
RemarqueGruppenmatch, ggf. in Squads; Einteilung durch Los oder Matchdirektor. Modus: "Jeder gegen jeden"! Bis 4 Schützen in einer Division/Gruppe: "Best of five", sonst "Best of three".

Nach dem Anmeldestand werden alle Divisionen ausgetragen. Squadgröße, Duelle und Wertung wie folgt:

* Squad mit bis zu 4 Mitgliedern: Vergleiche mit "Best of Five", also Duelle mit je mind. 3 Durchgängen
* Squad mit mehr als 4 Mitgliedern: Vergleiche mit "Best of Three", also Duelle mit je mind. 2 Durchgängen
* bei mehreren Squads: Siegerermittlung im Finalduell der Sqaudsieger "Best of Three"
* Standwechsel auf Kommando des SO.
* Sieger ist in der jeweiligen Squad bzw. Division der,
+ der die meisten Direktvergleiche gewonnen hat, bei dann bestehendem Gleichstand
+ der während des Matches weniger Strings im Verhältnis zu den gewerteten Direktvergleichen (auch Freilose) verloren hat, bei dann bestehendem Gleichstand
+ der den direkten Vergleich der jetzt noch Gleichstehenden gewann.

Jeder Teilnehmer trägt Mitverantwortung für die ordnungsgemäße und beanstandungsfreie Durchführung des Matches im Hinblick auf die "Corona-Sondersituation". Die am Austragungsort geltenden regionalen Regeln aufgrund der CORONA-Pandemie für das Bundesland Sachsen (Sächsische Rechtslage) und für den Landkreis Mittelsachsen (Rechtslage in Mittelsachsen) sind einzuhalten. Die Kenntnis vom Inhalt der vorab an alle Teilnehmer verschickten Info-Emails ist zwingend erforderlich, da es keine Briefings vor Ort gibt.

* Wenn eine falsche oder fremde Emailadresse im System steht, erhält der Anmelder keine Bouncemail als Quittung und weder Infoschreiben noch evt. Mahnungen vor einer Streichung. Die Kenntnis vom Inhalt der vor dem Match verschickten Emails ist essentiell für die Teilnahme. Unkenntnis kann zum Verlust des Startrechts führen!

Open to members of any European Shooting Association, esp. the BDS e.V. holding valid membershipcard with anual fee-sticker as well as guests. Proof of participation in at least one foregoing SPEED STEEL®-Match and Holster experience for 1212x and 1213x is required. Multiple starts in the same division is possible. Shooters aged below 18 have to be announce. d to the matchdirector and need a confirmation by the md in advance. They are only permitted, if a written permit, undersigned by both parents, can be presented; minors may shoot only .22lr. Beabsichtigte Ausnutzung von Sondererlaubnissen für Minderjährige (Alter, Kaliber) ist bis 2 Wochen vor dem Match beim MD unter Übersendung von PDF-Dokumenten anzuzeigen, Dokumente dazu sind bei der Anmeldung im Original vorzulegen.

Until the pre-deadline it is possible to register for max. six divisions. If still slots should be free, more divisions can be registered until the final deadline.
Bitte mindestens 3 Stück, besser 6 Magazine bereit halten, um die Ladezeit zu verkürzen.

Die Tagesbezeichnungen sind wie folgt belegt:
Freitag = Freitag, 27.5.2022
* Booked slots are not transferable to another person.

* Please note the rules: XXX.


I. Besonderes Material
Jeder Schütze hat ein persönliches Behältnis (empfohlen wird eine niedrige (!) Eurobox 40*60 "Plastekiste") für seine auf dem Stand benötigte Ausrüstung (auch nicht geholsterte Waffen) und zur Aufnahme herabfallender Magazine selbst mitzubringen und in der Schießposition zu benutzen. Es stehen notfalls solche Behälter bereit. Das Behältnis muss tragbar und oben offen sein; es ist vor der Benutzung durch weitere Personen von den Nutzern selbst zu desinfizieren.
II. Besondere Sicherheitsregel
Sicherheitsfahne/Schnur für ALLE Waffen verpflichtend! Zur Vermeidung der Notwendigkeit enger Annäherung des SO bei der Sicherheitsüberprüfung ist durch den Lauf aller Waffen vor jedem Transport, Verpacken oder Holstern eine Sicherheitsfahne oder -schnur einzusetzen; diese sollte aus der Mündung herausragen.
III. Besondere Regeln zur Verringerung von Infektionsmöglichkeiten
1. Die ausgewiesenen Laufwege (z.B. Einbahn-Regelung) und Zutrittsregeln (Teilnehmer nur mit Standnutzungskarte) zu den Ständen sind zu beachten und einzuhalten.
2. Andere Gegenstände als die persönliche Ausrüstung und für das Match und die Sicherheit erforderliche Sachen sollen auf den Ständen und im Matchbereich nach Möglichkeit nicht angefasst werden.
3. Bei Auftreten von Erkrankungen mit Covid19 Symptomen oder einem positiven Test auf SARS-CoV-2 bei sich selbst oder einer Kontaktperson innerhalb der nächsten 14 Tage nach dem Match, sind die gesetzllchen Melderegeln zu erfüllen


* The organizer reserves the right to change the schedule and/or put together squads. Every shooter is obliged to work as helper, if needed.
* Munitionsbeschränkung: Es dürfen bei Waffen im Kurzwaffenkaliber auch Patronen im Magnum-Kaliber und beliebige Hülsen verwendet werden, jedoch nicht mit Schlapp- oder Magnum-Ladungen (vgl. SP 06.03.02 und 06.03.03).
Ladungen unter Faktor 100 sind wegen Rückprallergefahr untersagt. Eine "Magnum-Ladung" liegt bei Überschreitung der Energie von 1300 Joule oder der nachgenannten Faktoren (je 1 Meter nach der Mündung) vor:
Faktor 140 bei Kalibern bis 7,62 mm, Faktor 185 bei Kalibern bis .10,6 mm (.417), Faktor 250 bei Kalibern darüber.

Aufgrund der mangelnden Klarheit der neuen Regeln im Waffengesetz muss jeder Teilnehmer folgende "Verantwortliche Eigenerklärung" in Textform abgeben:
Unter Hinweis auf meine waffenrechtliche Sachkunde als Sportschütze sowie meine Kenntnis von den Hinweisen auf der Anmeldeseite, der Ausschreibung und dem geltenden Regelwerk versichere ich als Teilnehmer der Veranstaltung im Hinblick auf diese nach bestem Wissen und Gewissen:
1. Keine von mir verwendete Waffe ist vom Schießsport ausgeschlossen.
2. Bezüglich der von mir etwa verwendeten Waffen, Magazine und Munition besteht für mich kein Besitz- oder Verwendungsverbot.
3. Die von mir etwa verwendete handgeladene Munition entspricht dem Regelwerk und der Ausschreibung bzw. den auf der Anmeldeseite genannten Spezifikationen (Faktor).

* We are still looking for RO and other helping hands. Volunteers please apply at the MD
Ganztagshelfer tragen sich bitte in SQUAD 74 bei dem Match Match für Helfereintrag ein. Sie erhalten für jeden Tag 2 Freistarts im Prematch, bei freien Slots oder am Ende des Schießens.

* en :Ceremony: not intended.
Sponsors
Schoger
Schiede
OLAFBENZ
Gordon

Annoncehtml (Mi 29 Jun 2022 10:27:42 CEST)
Certificatspdf