Home Info Datenschutzerklärung Server statistics Schedule more information Admin login   Versie 3.1.6 
de en fr nl es pt ru hu pl

1.Mitteldeutscher Vielseitigkeits-Cup 3x3

RegioGER
ClubBDS-Landesverband Sachsen-Anhalt 1997 e.V.
BDS
LocatieSchießanlage des GK SV Dornstedt
06317 Seengebiet Mansfelder Land
Industriestraße
Koordinaten: 51°25'39.7"N 11°44'05.3"E
Datum17.-18.09.2021
Deadline10.09.2021
Wedstrijd typeSpeed Steel
Level0
Stages6
SchotenFlinte min.40, Pistole min.70, SLB min.35
Geschoten in1h
InschrijvingsgeldEUR 60,- je Start
Statusdefinitief
ContactMichael Geiger
Ahorngasse 7
04356 Leipzig
E-Mail: mg67@arcor.de
Tel.: 0174 3350397
MatchdirectorHans-Joachim Beyer
RangemasterHans-Joachim Beyer
StatsdirectorMichael Geiger
Opmerkingen

Der BDS LV11 lädt zum
1. Mitteldeutschen-Vielseitigkeits-Cup 3x3 ein.

Es wird darauf hingewiesen, dass sich jeder Teilnehmer vor Antritt über die zum Zeitpunkt des Matches geltenden "Coronaregeln" im Landkreis Saalekreis informiert und sich an die gültigen Hygiene-Maßnahmen hält

Dieser Wettkampf richtet sich an alle Mitglieder des BDS, welche in den Landesverbänden des LV11 (Sachsen-Anhalt), LV12 (Sachsen), LV13 (Thüringen), LV3 (Niedersachsen-Bremen) und dem LV1 (Berlin-Brandenburg) organisiert sind.

Geschossen wird der Wettkampf auf 3 Ständen mit je 2 Stages und 3 verschieden Waffenkategorien (Flinte, GK Pistole und GK SLB)

Insgesamt werden min. 145 Schuss benötigt. (40xFlinte, 70xGK Pistole, 35xGK SLB)
Besser mehr Munition dabei haben, da Fehltreffer nicht auszuschließen sind!!

In folgenden Divisionen kann teilgenommen werden:

Division 1: optische Visierung - Selbstladeflinte - Pistole GK - Selbstladebüchse GK
Division 2: optische Visierung - Rep.Flinte - Pistole GK - Selbstladebüchse GK
(Bei den Divisionen 1 und 2 kann jeweils eine Waffe auch mit offener Visierung geschossen werden)

Division 3: offene Visierung - Selbstladeflinte - Pistole GK - Selbstladebüchse GK
Division 4: offene Visierung - Rep.Flinte - Pistole GK - Selbstladebüchse GK
(Bei den Divisionen 3 und 4 kann jeweils eine Waffe auch mit optischer Visierung geschossen werden)


Es werden mit jeder der 3 Waffen 2 Stages geschossen, die erzielte Gesamtzeit geht in die Overall-Wertung ein.

Flinte:
bei den Selbstladeflinten sind sowohl Röhrenmagazine als auch Kastenmagazine zugelassen, da ein Nachladen bei den einzelnen Runs nicht erforderlich ist, wenn alle Ziele mit einem Schuss getroffen werden
zugelassene Munition bis 32g Bleischrotvorlage, Startposition jagdlicher Anschlag, Waffe wird mit 6 Schuss vor jedem Run geladen

GK Pistole
bei den Kurzwaffenstages wird die Holsterfahrung der Teilnehmer voraussetzt und ggf. überprüft, die Stopp-Plate wird erst nach einem regelkonformen Magazinwechsel aktiv (mind.2 Magazine erforderlich/ besser mehr),
Startposition ist Lawman ready/Hand auf der Waffe, zugelassene Munition 9mmx19Luger bis .45ACP

GK Selbstladebüchse:
geladen wird die Waffe vor jedem Run mit 5 Patronen, die Stopp-Platte wird erst nach einem regelkonformen Magazinwechsel aktiv (mind. 2 Magazine erforderlich/ besser mehr),
Startposition: 1.Run sitzend/ 2.Run liegend/ 3.Run stehend angestrichen, zugelassene Munition .223Rem - .308Win

Die Ausschreibung zum Wettkampf, ist auf der Homepage des BDS LV11 hinterlegt, einen direkten Link findet man hier klicken


BDS
Flinte: Stage1 = 3Runs                 Stage2 = 3Runs
\

BDS
Pistole GK: Stage1 = 5Runs                 Stage2 = 5Runs
\

BDS

SLB GK: Stage1 = 3Runs                 Stage2 = 3Runs
\

Das gesamte offizielle Regelwerk für SpeedSteel Wettkämpfe ist hier
auf der BDS Webseite nachzulesen

Aankondiginghtml (So 19 Sep 2021 19:58:12 CEST)
Uitslagpdf (So 19 Sep 2021 19:58:12 CEST)